Verschiedene Arten von Zahnschmuck

  • Auf den Zahn geklebte Fake-Edelsteine oder Symbole ohne Beschädigung des Zahnes
  • Auf den Zahn geklebte kleinere echte Edelsteine ebenfalls ohne Beschädigung
  • Auf bzw. in den Zahn geklebte größere echte Edelsteine mit vorheriger Bohrung In Kronen eingearbeitete Steine oder Symbole

Am häufigsten werden kleine sehr flache nicht echte Steine direkt auf einen Frontzahn aufgeklebt. Dabei wird das gleiche Klebeverfahren verwendet wie bei festsitzenden kieferorthopädischen Klammern, der Zahn wird also nicht beschädigt. Wird der Schmuck nicht mehr gewünscht, kann er ohne Probleme entfernt werden. Die Kleberrückstände können wegpoliert werden, so daß bei regelmäßiger guter Pflege kein Rückstand und keine Verfärbung zu sehen sind.